2021-06-DE

30.6. 2021 Sardine Run Tag 5

Heute haben wir zwei Boote draussen auf See beim Sardine Run. Es gibt immer Action aber wir haben Schwierigkeiten einen ordentlichen Bait Ball zu finden. 
Es gibt schnell bewegende bait balls die innerhalb von Minuten und oft Sekunden wieder verschwunden sind.

Delfine sind dieses Jahr besonders aktiv und zahlreicher denn je.
Wir sehen Superpods mit mehreren Hundert Delfinen und teilweise mit mehreren Tausend.

Der Anblick ist umwerfend und mitten drin zu sein ist wie wenn man die Erde verlassen hätte !!!!

Corona News :

13347 Neu Infektionen. Es schaukelt so immer ein/zwei Tage auf einer Ebene rum, dann geht es in die nächst höhere Ebene.
Das Chaos in Johannesburg geht weiter, wir auf dem Land sind bisher noch ganz okay.

Protea Banks News :

Ich habe Morgen 5 Taucher fuer Baited Dive und Riff Dive. Ich muss das dritte Boot benützen weil unsere zwei besten Boote beim Sardine Run sind. 
Das macht mir Sorgen denn obwohl wir lange an diesem Boot gearbeitet haben um es in tip top Form zu bringen, haben wir dieses Boot sicher seit fast 3 Jahren nicht mehr benützt. 
Gestern habe ich die Avatar mit unserem Traktor hinter dem Baum hervor geholt. Zuerst musste ich den Traktor mal wieder warm laufen lassen und habe ihn um den Block gefahren. Alter war das schwierig. Die Lenkung reagiert erst nach ein paar Sekunden. Und so musste ich auf meinem 500m Trip ununterbrochen den Traktor korrigieren, dass ich nicht entweder auf dem Gehweg lange oder im Gegenverkehr…boooaaarg.
Danach kam dann das Boot dran. Ich habe das noch nie gemacht. War immer Spike’s job. Es war am Anfang etwas krass mit dieser riesigen Maschine den steilen Buckel bei der Taucher Villa runterzukommen . Spike hat immer den Rückwärtsgang drin weil die Räder blockieren wenn man bremst und der Traktor den Buckel runter schleift. Ich legte den ersten Gang und Low Range ein und kam problemlos zurecht. Ich muss das dem alten Spike mal beibringen !!!
Die Motoren starteten sobald wir die Batterien eingebaut hatten. Soweit war alles okay.
Aber das eine Rad am Anhänger hatte deutlich einen ungesunden Winkel. Wir nahmen das Rad ab und sofort ist das Kugellager herausgefallen…..
Es ist nicht zu fassen. Das Unglück kommt immer in derselben Art. Entweder haben wir Probleme mit Kugellager oder wir haben Probleme mit Starter Motoren, Steuerungen, Zündkerzen …was auch immer. Es ist aber nie nur ein Rad oder ein Motor, Kerze, oder so sondern es zieht sich aus und endet erst wenn man alles hinschmeissen will. Echt.

Anyway, das Kugellager ist kein grosser Job, das krieg ich Morgen hin.

29.6. 2021 Sardine Run Tag 4

Ich glaube Heute ist nichts schief gelaufen. Das ist ein guter Tag. Sowas gibts selten…

Spike und Renier sind super langsam gefahren mit der geschweissten Achse und scheinbar erst gegen 21 Uhr in Coffee Bay angekommen. Alter, das sind lange Tage fuer die Jungs !!!
Das Internet hat Gestern nicht funktioniert, bis Heute etwa um 10 Uhr. Das ist aber normal in Coffee bay und kein Grund zur Sorge. 

Heute Morgen um 6 Uhr hat mich schon eine besorgte Ehefrau aus Kapstadt angerufen. Und kurz darauf ein Bruder aus Frankreich…
Alle machten sich Sorgen weil sie ihre Familien Mitglieder nicht erreichen konnten. Das und all die Corona Probleme obendrauf bereitet vielen Leuten schnell grossen Stress. Ist verständlich . Heute muss man überall und immer erreichbar sein. Aber wer Coffee Bay kennt der weiss, dass die moderne Zeit noch nicht angekommen ist.
Daher habe ich natuerlich keine neuen Fotos und nicht viel Nachrichten. Ich habe nur gehört, dass es Gestern und Heute sehr gut war auf dem Sardine Run.

Beulah will mich Heute Abend noch anrufen und mir mehr Infos geben. Ich hoffe, ich bekomme dann auch ein paar neue Bilder fuer meine Webseite hier.

Corona News :

Gestern hatten wir 12222 neue Infektionen.  Über 8000 davon wohl in Johannesburg.
Es ist furchtbar wenn man in den Ort geht und all die Restaurants und Bars geschlossen sind.  Macht echt keinen Spass…
Trotz all den neuen Restriktionen können wir ungestört weitermachen. Wir haben das grosse Glück, dass es uns kaum betrifft. Kaum ist aber nicht ganz.
Wir haben eine 4 köpfige Familie aus Johannesburg verloren. Die dürfen leider nicht reisen. Vier Leute weniger. Das tut schon weh aber wir müssen froh seid, dass wir sonst ganz normal weiter machen dürfen.
Es hätte Gestern alles vorbei sein können…..

 

28.6. 2021 Sardine Run Tag 3

Spike und Renier sind Heute früh gegen 4 Uhr losgefahren.
Um sechs Uhr werde ich von meinem Telefon geweckt. : Sie haben das Rad verloren….
Dabei ist natuerlich die Achse auf der Strasse geschliffen, somit Gewinde wieder im Arsch….Rad immer noch weg.
Es dauerte fast 2 Stunden bis sie das rad fanden aber ohne Hilfe können sie nichts machen.

Ich ruf sofort meinen Kumpel Bart an der mir immer hilft wenn die Dinge zu mechanisch kompliziert werden.

Seine Angestellten sind nicht zur Arbeit gekommen und so muss er alles alleine präparieren. Nach einiger Zeit kommt er zu mir und holt meinen Generator ab. Er hat eine andere Achse auf seinem Laster aber die ist viel zu kurz. Keine Sorge meint er, wir brennen sie durch und schweissen ein Stück dran. Dann passt es. Alter, wenn das nur gut geht.

Spike ist etwa 2 Stunden von hier entfernt und Bart kommt erst kurz vor 10 Uhr bei ihm an. 
Es sieht gut aus, Bart schweisst und schweisst und schweisst noch mehr und ich hoffe nur, dass mein Generator nicht ausbrennt denn den brauch ich wenn bei uns der Strom weg geht…

In der Zwischen zeit höre ich von Beulah, dass zwei unserer Gäste Gestern den Flug verpasst hatten weil sie zu lange in der Kneipe gehockt sind.
Sauber, unser Transporteur hat umsonst auf die gewartet. Aber ich muss dafuer schon bezahlen…
Scheinbar nahmen sie dann einen Mietwagen und machten sich auf die 11 ständige fahrt von Johannesburg nach Coffee Bay.

Irgendwo vor Umtata fuhren sie in ein Schlagloch rein und zerfetzten einen Reifen. Das Mietauto hatte kein Ersatzrad…
Keine Ahnung wie diese Beiden schliesslich nach Umtata in ein Hotel gekommen sind….
Wir lassen sie dort abholen.
Indessen ist das Boot ins Meer gekommen. Scheinbar waren die Wellen Heute nicht mehr so hoch wie gestern und alles dort verläuft nach Plan.
Der Hubschrauber ist in der Luft und findet wohl auch Action. Leute fliegen mit, alles okay in Coffee Bay

Corona News :

Infektionen gestern ( Sonntag ) 15036  Inzidenz 178

Das Wetter ist ein absoluter Traum. Perfekter Sommer Tag. Ich glaube nicht, dass sich die Leute hier an die neuen Regeln halten. Alle haben die Schnauze voll…
Wir haben ein kleines Dilemma im Hotel : Wenn das Hotel das Restaurant nicht öffnen darf wird es schwierig, unsere Gäste zu verpflegen. Besonders da ja lange nicht alle Angestellten auf der Arbeit sind. Der Manager muss sehen wie er das organisieren will. Platz fuer Distanz gibt es ja mehr als genug.

Die ersten Bilder von Heute aus dem Helikopter by Roy Terlien :

27.6. 2021 Sardine Run Tag 2

Sardine Run News :

Obwohl es Heute Sonntag ist war es klar, dass dies kein heiliger Tag wird…Alter !!

In Coffee Bay sind die Wellen, die schon Gestern ziemlich anspruchsvoll waren, Heute noch höher. Bring, unser Skipper entscheidet, dass er das Boot nicht sicher auf See bringen kann ,und zur grossen Erleichterung der Gäste musste die Heutige Ausfahrt abgesagt werden. 
Beulah hat jetzt die schwierige Aufgabe, die Gäste bei Laune zu halten. Sie organisiert Trips zum Hole in the Wall und sonstige Unterhaltungen fuer unsere Leute die natuerlich nichts extra dafuer bezahlen müssen.

In der Zwischenzeit haben Spike und Renier Coffee Bay um 3 Uhr Heute Morgen verlassen und sind auf dem Weg nach Shelly Beach. Sie verloren zwei Stunden wegen einem Horror-Unfall bei Umtata der eine Strassensperrung verursachte.

Ich fahre nach dem Frühstück nach Shelly Beach um das zweite Boot aus dem Parkplatz holen zu lassen damit wir schnell die Kugellager der Anhänger-Räder ausbauen, mit Benzin reinigen und wieder neu einfetten können bevor wir das Boot auf eine 7 stündige Reise schicken.
Das müssen wir ab und zu mal machen denn der Anhänger wird oft ins Meer gefahren um das Boot abzuwerfen. Dabei dringen Salzwasser und Sand ins Kugellager was in etwa zwei Monaten dazu führt, dass diese total verrosten und vom Sand aufgefressen werden. Wenn das Kugellager kaputt ist hat das Rad keinen Halt mehr und fällt ab. 
Ganz schön happig.

Aber weil wir das oft machen ist es ein Kinderspiel. Wir sollten das in 30 Minuten erledigt haben.|
Danach müssen wir zur Taucher Villa fahren um ein anderes Boot nach Shelly Beach zu bringen damit ich am Donnerstag ein Boot habe wenn meine deutschen Gäste vom Sardine Run zurück sind und nochmal Protea Banks tauchen wollen.

Kein Problem, oder ? 

Also das Boot das zu Hause steht muss erst mit unserem Traktor unter dem Baum hervorgezogen werden. Dafuer muss Spike unsere grosse Batterie mitbringen die wir einbauen müssen. Ausserdem steht Brian’s Auto direkt vor dem Traktor. Also brauchen wir seine Schlüssel um sein Auto wegzufahren. Alles okay.

Aber zuerst die Kugellager.

Spike und Renier sind um 10h30 im Hafen angekommen. Jetzt kann losgehen. Das Boot wird eine halbe Stunde später aus dem Parkplatz geholt und wir machen uns bereit, die Kugellager zu Servicen.

Dafuer muss ich von Shelly Beach zur Taucher Villa zurück um unseren Koffer mit all den Kugellagern zu holen. Ich vergesse Fett und Lumpen mitzubringen, aber wir sehen mal. In der Zwischenzeit machen Spike und Renier das erste Rad transportfähig. Als ich zurück war , war es schon fertig.
Allerdings sahen wir, dass das Kugellager des anderen Rads schon auseinander gefallen war und ersetzt werden muss.
Alles schon gemacht. Kinderspiel.

Wir haben natuerlich die Kugellager Größe und Nummer aufgeschrieben und obwohl es Sonntag ist gibt es einen offenen Parts-Shop im benachbarten Port Shepstone.
Ich dues auf der Autobahn so schnell es geht nach Shepstone, kaufe die Lager, Fett und einen Packen Lumpen und bin zügig wieder zurück in Shelly Beach.
Scheinbar ist da noch ein alter Ring auf der Achse von der kaputten Bearing. Und wir kriegen diesen nicht ab egal wie wir es angehen. Ich rufe meinem Kumpel an der gerade auf dem Sprung ins die Kneipe ist und mit vielen netten Worten kommt es schnell zum Hafen. Dort wollen die Putzfrauen schon ihren Raum abschliessen und ich muss sie überreden noch ein paar Minuten länger zu bleiben denn wir brauchen den Stromanschluss fuer den Flex.
Melville fleet den Ring ab und ist auf seinem Weg mit Frau zum Karaoke…!!!
Wir versuchen die neue Bearing auf die Achse zu schieben aber sie geht nur ein Stück rein. 

Wir versuchen mit Schraubenzieher als Geisel diese Bearing vorsichtig nach hinten zu schlagen. Als sie nicht geht nehmen wir einen Schraubenschlüssel und hämmern ordentlich drauf. Dabei verfehle ich mein Ziel und hau mit voller Wucht auf das Gewinde der Achse. 
Wird schon gehen. Wir versuchen die Mitte draufzumachen drehen, kommen aber nicht weit. Mit Gewalt kommen wir zwei Umdrehungen weiter und somit sind Achsengewinde wie auch Mutter-Gewinn beide beschädigt…..

Und es ist Sonntag Nachmittag 14h30

Ich rufe einen anderen Freund an um zu helfen. AN diesem Zeitpunkt haben wir noch kein passendes Kugellager….

Mein Kumpel kennt Einen der Gewinde repariert . Ein Spezialist. Dieser kommt auch tatsächlich und ist so dermassen gut organisiert, dass wir Murksen nur noch mit offenem Mund staunen können…

Er repariert beide Gewinde und stellt fuer uns fest, dass wir die falsche Bearing gekauft hatten.  Schlappe 26 Euro sind seine Sonntags Kosten und die zahl ich ihm gerne.

Mittlerweile gräbt Spike in unserem Bearing Koffer herum und findet tatsächlich ein Kugellager was genau passt.
Es ist zwar ein bisschen verrostet aber es dreht sich leicht und mit Fett scheint es 100% in Ordnung zu sein…jou.

Die Bearing kommt auf die Achse, das Rad drauf, es dreht sich einwandfrei und macht kein Geräusch. Passt, Opa.

Ich fahre hinter Spike her als wir zu unserem Shop fahren um das Boot auszuladen. Das Rad ist einwandfrei.  Allerdings ist es jetzt fast dunkel geworden und meine Hunde sind ohne Licht im Haus. Sie müssen dringend gefüttert werden.
Wenn ich nach Hause komme sind die Hunde wie verrückt vor Freude. Sie dachten sicher, ich komme nicht mehr zurück…Die armen Stresser…

Ok noch die Papiere fuer das Boot und ein paar Sachen fuer Morgen und der Tag kann zu Ende gehen. 
Hunde füttern, Bier trinken. Zum Abendessen gibt es nur noch ein Brezel mit schwäbischem Kartoffelsalat .

Dann wartet das ganze Land auf die Nachrichten vom Präsident….
Wer weiss, in einer Stunde kann alles zu Ende sein, Alter !!!

Corona News :

Ca. 15000+ neue Infektionen. Allerdings ist es Samstags Bericht. Die Zahlen am Wochenende sind nie reell.

Der President hat gesprochen :

Es war wie bei einer Gerichtsverhandlung. Als ich mit 14 beim Fischen erwischt wurde…
Man sitzt und hört schon in der Stimme, dass was kommt. Dann das ganze Gelaber drumrum. Er muss es ja erklären, ist schon klar.

Und dann kam das Urteil :

Ich musste damals 4 Wochenenden lang im Krankenhaus Kartoffeln schälen….fuck…
Also das Land ist auf Lockdown Level 4 angehoben worden.
-Beerdigungen, Hochzeiten, Parties und allerlei Versammlungen inklusive Gottesdienste etc sind verboten.
– Ausgangssperre von 21h00 bis 4h00
– 14 Tage kein Alkohol Verkauf oder -Ausschank
– 14 Tage alle Restaurants und Bars zu
– Leute die in der Gauteng Provinz wohnen (Johannesburg ) dürfen nicht aus der Provinz heraus es sei denn geschäftlich. Man darf wohl zurück wenn man nicht zu Hause ist.
Reisende dürfen Transiten , der Flughafen bleibt offen. Touristen dürfen ein und ausreisen in und durch die Provinz.
– Strände bleiben offen
– Hotels und Gästehäuser bleiben offen
– Geschäfte bleiben offen
– Masken müssen überall und unbedingt getragen werden.

Fuer uns bedeutet das , dass wir fast normal weitermachen können. Ich habe eine 4er Familie aus Johannesburg gebucht die evtl nicht rauskommen. Sie werden Morgen sehen was sie machen können. Das wäre zwar schade und ein Verlust fuer uns aber wir können wirklich nicht meckern.

Au, das andere Boot haben wir natuerlich nicht mehr geschafft. Ich muss das alleine hinkriegen. Sollte ein Kinderspiel sein, Opa….!!!!!

26.6. 2021 Sardine Run Tag 1

Sardine Run News :

Der erste Tag auf See war durchwachsen. Unser Heli-Pilot hat einen Bait Ball gefunden aber als das Boot an der Stelle angekommen ist, war es schon wieder vorbei. Danach gab es Wale und tausende Delfine mit denen interagiert wurde.
Mit tausenden Delphinen im Wasser zu sein ist schon ein gewaltiges Erlebnis.
Wale und Delfine sind ein grosser teil des Sardine Runs. Anschliessend fand the Pilot eine Sardinen Masse die von Haien attackiert wurde. Haie sind in ihrem Fress Rausch sogar aus dem Wasser gesprungen.  Leider war das Boot zweit weg um dies mitzuerleben.
Der wir sind zuversichtlich, wir kriegen das schon hin.

Beulah und ich sind natuerlich entsetzt darüber, dass es keine volle Action gegeben hat, aber das ist nicht ungewöhnlich beim Sardine Run. Es gibt ruhige Tage und es gibt Tage wenn die Action nicht mehr aufhört.

Spike und Renier kommen Morgen, am Sonntag nach Shelly Beach um ein zweites Boot abzuholen. Ich glaube, es ist am Besten wenn wir das eine Boot nicht unnötig voll stopfen mit Leuten. Besonders nicht in diesen Scheiss-Zeiten.
Das einzige voll zuverlässige Auto ist mein weisser Toyota Hilux. Ich hasse es wenn mein privates Auto ins Geschäft gezogen wird denn irgendwas passiert immer…aber ich habe keine andere Wahl.
Mein Toyota Prado Hunde-Auto hat eine kaputte Servo Lenkung. Mittlerweile läuft das Gel unten raus wie ich es oben reinschütte. Somit kann ich dieses Auto kaum noch benützen. Dann bleibe ich halt zu Hause und steck den Kopf unter die Bettdecke. hehehe wenns nur moeglich wäre…

Corona News :

Es klingt nicht gut. Wir hören, dass der Präsident Morgen am Sonntag ein Family Meeting abhält. So nennt man es in Suedafrika wenn der Präsident eine Ansprache ans Volk hält.
Alles ist moeglich und wir haben keine Ahnung ob wir am Montag nach Haue gehen können oder weiterhin Sardinen jagen dürfen.
Die Zahlen gehen weiterhin nach oben und es ist kein Wunder, dass die Regierung Schritte unternehmen muss. Wir haben hier jetzt hauptsächlich die Delta Variante. Scheinbar kam ein Schiff aus Indien was in Durban dockte. Auf dem Schiff war wohl eine ordentliche Ladung Delta Viren….pffff….

18762 neue Infektionen, davon 65% in und um Johannesburg…

Beulah arbeitet noch an ihrem Fotografen….Allerdings war die Sicht auch nicht besonders gut Heute. Nichts ist einfach !!!

Und ich ?

Es ist einfacher wenn man mitten drin steckt als wenn man zu Hause sitzt und Anrufe mit allen möglichen Problemen hantieren muss. Jedesmal wenn das Telefon klingelt – es klingelt ja nicht mehr, diese Zeiten sind schon lange vorbei, hahaha – mein Ringtone ist Pink Floyd, oh ja !!!
Anyway, jedesmal wenn mein Telefon Pink Floyd spielt zuck ich zusammen und erwarte irgendeine Hiobsbotschaft. 
Mittlerweile schickt mir Beulah eine Nachricht auf WhatsApp. Darin sagt sie immer, ruf mich an, es gibt nichts Schlimmes !!!   Hahaha

Und so machen meine Kinder und ich eben das Beste aus der Situation…:

25.6. 2021 Sardine Run Tag 0

Sardine Run News :

Heute kam der Stress dann zum Ausbruch. Beulah ruft mich an und sagt, der geliehene Scheiss-Traktor ist kaputt…
Ich bekomme Atemnot, Alter… Kann mir aber im Moment keinen Herzinfarkt leisten denn es gibt keinen Platz im Krankenhaus…ohje, ohne….
Also scheinbar ist die Zylinderkopf Dichtung kaputt. Das Gel ist grau und das bedeutet, das Kühlwasser ist in den Motorraum eingedrungen. 
Unseren Traktor zu diesem Zeitpunkt nach Coffee Bay zu transportieren ist ein Alptraum. Die Batterie ist in Coffee Bay, Brian’s Auto steht direkt vor dem Traktor und somit kann ich diesen nicht bewegen. So kurzfristig einen Schwertransporter zu organisieren ist sicher nicht einfach und auf keinen Fall billig…
Ich kann ja nochmal meinen tollen Kumpel fragen ob wir nicht eine Nacht und Nebel Aktion machen können ??!!! hahaha

Fünf Minuten später ruft der Hotel Manager an und sagt ich soll mir keine Sorgen machen, sie werden das Problem hier in Coffee Bay lösen.
Wie sie das machen wollen ist mir schleierhaft, aber vielleicht ist es an der Zeit, dass ich mich von all dem Scheiss distanziere…
Ich sitze hier 500 Kilometer entfernt und bin eigentlich nur eine anrufbare Schubkarre die man mit allerlei Problemen und Frust aufladen kann. Machen kann ich sowieso nichts. Es muss einer schieben und kippen.

Und so kam es am Schuss dann auch raus. 
Der Manager hat jemanden angerufen der in Coffee Bay ein eigenes Boot und auch einen Traktor hat. Der hat sich dann mit dem Manager und Beulah getroffen und uns seine Hilfe angeboten. Fuer nur sechstausend hilft er uns fuer die ganzen 13 Tage. Und falls was wäre hat er noch einen zweiten Traktor.

Endlich hat sich das Pech gewendet und die Lage wird wieder normal. 
Das ist das Letztmals, dass ich das Wort “Traktor” schreibe. Das Thema ist jetzt endgültig vorbei und das Scheiss-Wort wird nie wieder fallen. Nie in diesem Sinne heisst nicht solange wir in Coffee Bay Sardine Run 2021 machen !

Corona News :

16078 neue Infektionen Gestern. Inzidenz Wert ist 153.5
Ich sehe gerade im Fernsehen, dass es erwiesen ist, dass jeder Dritte in der Gauteng Provinz Corona hat…oi oi oi oi oi….

24.6. 2021 Sardine Run Tag -1

Sardine Run News :

Alle Crews samt Helikopter und Fotograf sind in Coffee bay angekommen. Spike, Marko ( direkt aus der Schweiz ), Brian, Renier, Aaron der Pilot, Jason der Fotograf der mit 8 Kisten Fotoausrüstung ankommt. Alter, der Typ spielt nicht. Ich bin gespannt auf seine Bilder. Ich kenne ihn und weiss, er ist richtig gut. Wir haben eine Produktion zusammen gemacht und ausserdem kommt er oft auf CNN 
Das Chaos legt sich so langsam. Spike hat unsere grosse Batterie in den geborgte Traktor eingebaut. Jetzt funktioniert dieser wohl einwandfrei. Jou.

Der Hubschrauber steht mitten im Hotelgelände . Sieht richtig geil aus. Morgen bekomme ich ein besseres Bild.
Morgen wird das Boot an die Flussmündung gebracht. Wir sind bereit fuer Sardine Run 2021
Beulah hatte eine sehr gute Idee Heute : Spike kommt am Sonntag nach Margate und nimmt am Montag ein zweites Boot nach Coffee Bay. Damit lösen wir das problem mit zufielen Leuten auf dem Boot.

Was fuer eine geniale Idee !!! hätte von mir sein können….😉🥴

Au, und dann kam eine WhatsApp von unseren Kollegen die und so wunderbar geholfen haben. Sie wollen fünfzehntausend fuer Benzin…..Alter, wenn ich das bezahle hat es mich doppelt soviel gekostet wie wenn wir den Profi Transporter benützt hätten. ( inklusive Hotel-Urlaub fuer Freundin und Familie …)

Das war eine teure Lehre…@£$%

Corona News :

17500 Neuinfektionen. Inzidenz 146 
Unser sardine Run steht auf einer messerscharfen Klinge. Der Stress ist knetbar.
aber wir müssen positiv sein. Kein Platz und keine Zeit fuer Negativitaet.

Scheiss drauf, die dritte Welle ist Salzwasser !!!!!
Protea Banks News :

Der a b s o l u t e Wahnsinn !!!
Wir gingen an die Nordseite von Protea Banks. Der Plan war, einen langen Deko Tauchgang zu machen und gemütlich wieder auftauchen.
Das Wetter war nicht gut. Windig, regnerisch und kühl. Aber als wir an der ersten Höhle ankamen waren die raggies überall. Wo man hinschaute waren Haie . Wie bäume im Wald. Und je weiter wir tauchten desto mehr Haie haben wir gesehen. 
Ich schätze es waren so um die 200 Sandtiger oder eher mehr. Was fuer ein Erlebnis !!!
Wir waren 28 Minuten auf der Tiefe und hatten alle über 15 Minuten Deko. So war es ja auch geplant und wir haben es voll genossen.

Was fuer ein gebührender Abschluss Tauchgang fuer uns alle !!!
Vielen Dank Karsten, Igor, Jana und JC

23.6. 2021 Sardine Run Tag -2

Sardine Run News :

Es scheint, dass unsere Kollegen und deren Fahrer mit Freundin und Familie ( !@£$) haben ihren Urlaub genossen und sind Heute wieder auf dem Rückweg . Ich habe gehört, die reparierten Bremsen haben unterwegs wieder versagt und mussten am Strassenrand repariert werden. 
Das Chaos hat kein Ende…

Beulah ist total böse mit mir. Ich wollte Kosten sparen und Abkürzungen eingehen und am Ende habe ich mir selber in den Fuss geschossen…
In der Zwischenzeit stellt sich auch heraus, dass ich ein paar Leute übersehen habe und wir jetzt mindestens drei Tage überbucht sind.
Ja sauber…

Das kommt davon wenn man nicht richtig planen kann und keiner weiss ob unser Sardine Run Programm stattfinden kann oder nicht. 
Heute hat der letzte Gast bezahlt. Alle haben mein Wort, dass sie ihr Geld sofort zurück bekommen wenn wir doch noch kurzfristig in ein Problem rennen. Natuerlich habe ich dem Hotel noch keine Anzahlung gemacht. Das wäre dann sofort fuer immer weg.
Ich habe Beulah vorgeschlagen, dass wir ein zweites Boot nach Coffee Bay bringen um die Last ein bisschen zu verteilen und mehr Platz fuer die Gäste zu haben. 
Sie will aber absolut und auf keinen Fall nichts davon hören…..🙄🙄

Corona News :

Um die 15000 Neuinfektionen. Inzidenz so etwa 130. Alles ist moeglich. Man redet darüber, evtl die Gauteng Provinz ( Johannesburg ) zuzumachen. Das wäre schon Mist fuer uns denn wir haben einige Leute von Johannesburg. Ich will auch gar nicht dran denken was mit dem Flughafen passiert wenn die Provinz zu ist. Eigentlich undenkbar. Das Land kann sowas nicht verkraften. Ich sehe im Fernsehen, es sind 20 Länder in Afrika die in der dritten Welle stecken. Hilft ja alles nix.

Protea Banks News :

Playground : Sicht 8m oben – 25m unten. Temp 20˚ Null Strömung. Gesehen 1 x Tiger ( unglaublich ) , 2 x Zambezi ( + Bullen Hai ) und etwa 20 Raggies.
Nordseite : 20 Raggies und 2 x Zambezis
Eigentlich war dies der letzte Tauchtag an Protea Banks fuer diesen Monat. Meine Gäste aus Deutschland wollen aber Morgen auch noch einen Tauchgang machen wenn ich einen Skipper finde.
Alle hauen Morgen ab in Richtung Coffee Bay. Das Wetter soll regnerisch sein Morgen und so richtig Lust ohne Spike habe ich auch nicht denn dann muss ich alles alleine machen. Und mein Kopf ist überall und nirgendwo mit all dem Durcheinander und Stress den wir haben.

Dann denke ich wieder, meine Gäste haben wirklich keine Mühe gescheut um zu mir zu kommen. Wenn sie tauchen wollen gehen wir tauchen. Punkt. Wetter, Umstände alles egal. Ich ruf meinen Kumpel an ob er mir helfen kann. nein, er geht fischen. Der nächste muss gerade arbeiten. Der dritte antwortet sein Telefon nicht. Mehr geht nicht.
Gerade als ich absagen will bekomme ich ein WhatsApp. Alles klar, er kann mir helfen.

Wir tauchen Morgen

22.6. 2021 Sardine Run Tag -3

Sardine Run News :

Der Junge der das Boot nach Coffee Bay gebracht hat wusste nicht, dass man mit dem Motor des Fahrzeuges bremsen muss , besonders wenn man eine Last transportiert. Die Strasse nach Coffee Bay geht über Berge und Täler und er hatte halt seinen Fuss ununterbrochen auf der Bremse.
Und irgendwann gab es dann halt keine Bremse mehr…
Anscheinend ist der Typ vollkommen ausgeflippt angekommen und kann jetzt nicht mehr zurückfahren.
Das zweite Auto mit dem Traktor ist zwei Tage verspätet. Und anstatt unser Kumpel selber fährt hat er einen alten Fischer engagiert. Dieser fährt erst um 14 Uhr los und kommt wenige Minuten vor Ausgangssperre um 22 Uhr an.

Jetzt geht aber der geborgte Traktor nicht. Entweder ist die Batterie leer oder die Lichtmaschine lädt die Batterie nicht. Auf jeden Fall flippt Beulah total aus…..
Der Fischer arbeitet den ganzen tag am Traktor. Am Schluss tauscht er die Batterie aus seinem Auto mit der leeren vom Traktor und dieser startet. Einmal….
Und Beulah startet nicht mehr…und ich auch nicht….
Der Fischer übrigens kommt mit Frau und Kind !!! Und alle wohnen wie die Könige im Hotel auf unsere Kosten….

Opa, normalerweise haben wir einen Transporter der unseren Traktor, nicht der geborgte , und ein Boot von Shelly Beach nach Coffee Bay bringt. Das ist ein professionelles Unternehmen die versichert sind, zuverlässig und am Ende eine Rechnung über dreissigtausend hin und zurück schreiben.
Und ich dummer Trottel habe gedacht, ich kann diese Summe drastisch reduzieren…Haaaa.
In der Sprache der Buren gibt es ein Sprichwort : Goedkoep is deerkoop..
Das heisst, we billig kauft, kauft teuer.
Wir sind hier involviert mit absolut umprofessionellen Leuten , eigentlich ist es ein totales Chaos. Dieses Chaos bringt natuerlich mega Stress auf uns und alles was wir richtig machen geht im Chaos dieser Leute unter. 
Und das alles während das Schwert der Corona sich über uns langsam weiter senkt…..

Corona News:

Aaaah so um die 15000 Neuinfektionen machen uns nur noch nervöser. Man redet im Fernsehen darüber ob Lockdown Stufe 3 ausreichend ist und viele Stimmen rufen nach strengeren Regeln. Aus heissen Kohlen werden Eiszapfen, Alter !!!
Von Heute auf Morgen könnten die Strände gesperrt werden. Oder wir bekommen die 50% Auflage wobei wir nur noch die Hälfte der zugelassenen Vollbesatzung nehmen dürfen. Dann bräuchten wir zwei Boote und zwei Crews…
Ich schaue Südafrika Nachrichten an wann immer ich zu Hause bin. Das mach ich sonst gar nie. Nervt nur…

Protea Banks News :

Playground 20m Sicht unten, 20˚C und absolut keine Strömung. Die Raggies lieben diese Konditionen. Wir sahen etwa 40 Stück und 2 Bullenhaie.

Anschliessend Protea Nordseite. 2 Tiger ( Alter !!! ) 50 Raggies ( Sandtiger ), 3 Bullen und einen Gestreiften Marlin. Hohoho. Happy days.

Und sobald wir wieder an Land sind sehen wir Leute mit Masken . Draussen auf See gibt es kein Corona. Keiner denkt daran, keiner redet darüber, es ist wie eine andere Welt. Unser geliebtes Protea Banks….

21.6. 2021 Sardine Run Tag -4

Sardine Run News :

Beulah und Renier sind feste am Arbeiten. Sie müssen erstmal alles auspacken und jedes Teil an seinen Platz bringen. Beulah will Ordnung haben beim Sardine Run.
Sie erzählt mir vom Ocean View Hotel und der Gegend um Coffee Bay. Die Corona Zeit hat schwer an der ganzen Gegend genagt. Auch das Hotel ist deutlich in Mitleidschaft gezogen worden. Keine Gäste, kein Geld fuer Reparaturen, wenig Angestellte die alle um ihre Zukunft besorgt sind. Die Angestellten teilen sich die Arbeit untereinander auf. Jeder arbeitet ein paar Stunden die Woche, sodass alle mal drankommen und wenigstens ein kleines Einkommen haben.
Ist das nicht der absolute Hammer ?!!!!! 
Wir sind froh, dass wir wenigstens ein bisschen zum Überleben dieses netten Hotels beitragen können. Es ist natuerlich nicht viel, aber wir sind fast drei Wochen dabei.

Corona News :

Gestern hatten wir etwas über 9000 Neuinfektionen. Das liegt sicher daran, dass Sonntags nicht voll getestet wird da nur ein Teil der Angestellten der Labors arbeiten. Also kein Grund zur Hoffnung…

Protea Banks News :

Trotzdem, dass mein Ohr noch total zugeschworen ist und ich so gut wie gar nichts hören kann hatte ich keine andere Wahl als wieder tauchen zu gehen.
Und gleich war alles wieder anders :
Sicht 5m oben und 20m in der Tiefe ab 25m. Wetter ist super, das Meer ist total ruhig, so ententeichartig…
Aber unten kocht die Haisuppe.
An der Nordseite von Protea Banks hatten wir einen Tiger Hai ( !!! ) 3 Bullen Haie und etwa 20 Sandtiger.
Danach gingen wir zum Playground. Dort fanden wir über 60 Sandtiger. Sagenhaft.

20.6. 2021 Sardine Run Tag -5

Sardine Run News :

Beulah und Renier sind Heute nach Coffee Bay gefahren. Es ist wohl ein bisschen früh, aber sie wollte lieber an einem Sonntag ( Heute ) fahren als in endlosem Lastverkehr zu stecken.

Ich bin natuerlich wieder im Vollstress. In 60 Jahren habe ich nicht gelernt, dass es keine Abkürzung im Leben gibt.

Letztes Jahr habe ich mit einem Kollegen von Shelly Beach der Bootsfahrten und Fischen macht und über 25 Boote besitzt, ausgemacht, dass er uns seinen Schwertransporter fuer den Sardine Run zur Verfügung stellt. Der Deal war, dass er sein Fahrzeug mit Fahrer mit unserem Boot und Traktor beladen nach Coffee Bay schickt und ich nur den Sprit bezahlen soll.
Regelmäßig habe ich dieses Abkommen mit ihm bestätigt. Bis Vorgestern noch war alles im Lot.
Gestern hat er sein Telefon nicht beantwortet obwohl ich den ganzen Tag über versucht habe ihn zu erreichen. 
Heute meinte er , er war mit mildem Herzinfarkt im Krankenhaus….er ist 28….
Ausserdem ist der Schwertransporter ein Abnormales Fahrzeug und benötigt eine Lizenz fuer die Strasse. Diese Lizenz kostet sechzigtausend. Dazu kommt dann noch der Sprit…
Ja sauber. Hat er das vorher nicht gewusst ?!!! Und hat er auch eine Lizenz gebraucht als er in Shelly Beach damit seine Traktoren rumtransportierte ?
Alles Bullshit natuerlich, aber was will ich machen. In letzter Minute werde ich im Stich gelassen. Shit.

Nein, meint er, ich habe ja versprochen, dass ich dir helfe. Also machen wir das mit zwei Autos und meinen Fahrern.
Ja, das passt , solange der Traktor und das Boot nach Coffee Bay kommen ist alles okay.
Ein junger Kerle kommt mit seiner Freundin an und schleppt das Boot nach Coffee Bay. Mit Freundin, Alter !!!
Er war noch nie aus seiner Gegend raus – echt, Durban was das Weiteste -, hat keine Ahnung wo Coffee Bay ist und und ist mega nervös.
Ich kann nichts machen denn ich habe Taucher fuer Protea Banks, Beulah hat mein Auto und die alte Kiste die ich im Ort benütze hat ein Leck an der Servolenkung. Also kann ich nur noch hoffen, dass alles gut unten ankommt.


Die beiden Autos sind gut nach 7 Stunden angekommen .

Corona News :

Die dritte Welle ist bei uns. Neuinfektionen um die 13000 und Inzidenz hat jetzt mit 119 die Hundert Marke überschritten.
Scheinbar ist die Gauteng Provinz um Johannesburg die absolute Corona Hölle. Dort ist es natuerlich auch am kältesten und am dichtesten bevölkert.
Wir sitzen auf heissen Kohlen denn es kann jederzeit neue Beschränkungen geben die unseren Sardine Run vereiteln könnten.

Protea Banks News:

Karsten , Igor und jana sind schon aus Deutschland gekommen. Sie tauchen jetzt erstmal bis zum 24.6. mit mir an Protea Banks bevor sie zu Beulah nach Coffee Bay fahren.
Tauchen war nicht schlecht Heute. 15m Sicht, absolut keine Strömung, Wassertemp 22˚C
Ich konnte leider nicht tauchen denn ich hatte mal wieder eine Ohrenentzündung …
Die Taucher waren zweimal an der Nordseite von Protea Banks und sahen so um die 12 Sandtiger.

16.6. 2021 Lockdown Level 3 - Neuinfektionen Gestern 8436 - Inzidenz 96.1

Das Leben geht ganz normal weiter bei uns hier. Soweit 100% erträglich.
Heute machten wir einen angeköderten Tauchgang. 
Genial !!!

Die ersten 10m waren ein bisschen trübe mit etwa 10m Sicht und danach tat sich die Sicht auf mit locker 25m
Wassertemp 24˚, keine Strömung.
Wir sahen schon Haie an der Oberfläche bevor wir erst im Wasser waren.
Drei Bullen Haie und 5 Black Tips . Renier sah wohl einen Tiger Hai nur wenige Meter von mir weg…ich sah ihn nicht. Karsten auch nicht….

Aber wir hatten einen männlichen Bullenhai. Und die sind der Hammer. Männliche Bullen haben keine Angst und spielen gerne. Das gibt immer gute Bilder und Videos.

15.6. 2021 Lockdown Level 3 - Neuinfektionen Gestern 5548 - Inzidenz 89

Corona News :

Heute hat der Präsident gesprochen. Wir nennen das Family Meeting in Südafrika..

Die dritte Welle ist definitiv bei uns. zwei Drittel aller Infektionen passieren in der Gegend um Johannesburg und Pretoria. 
Bei uns geht es wohl noch im Moment. 

Südafrika ist Heute auf Corona Level 3 angehoben worden. Wir haben im Wochen-Durchschnitt 7500 Neuinfektionen am Tag .
Level 3 bedeutet dass wir Ausgangssperre von 22h00 bis 04h00 haben und die Restaurants und Bars müssen um 21h00 zumachen.
Alkohol darf nur noch von Montag bis Donnerstag in den Läden verkauft werden.
In der Öffentlichkeit müssen alle Masken tragen und entsprechend Abstand halten.
Es dürfen nicht mehr als 100 Leute draussen zusammenkommen und drinnen maximal 50
Das ist alles.
Sardine Run News
Somit berührt uns das so gut wie gar nicht. Alles ist beim Alten und unser Sardine Run Programm geht voran.
Beulah fährt am Sonntag nach Coffee Bay, unser Lastzug mit Boot und Traktor geht am Montag nächste Woche. 
Am Mittwoch gehen unsere Crew und der Helikopter.
Alles ist wie gehabt nach Plan.
Wir sind fieberhaft dabei alles zusammenzukriegen. Bei Hampels hat es noch nie so furchtbar unterm Sofa ausgesehen wie es bei uns im Laden aussieht. Man könnte meinen wir ziehen aus….
Beulah und Renier, unser Trainee fahren schon am Sonntag nach Coffee Bay.
Am Montag geht der Truck mit dem Boot und dem Traktor.
Am Mittwoch geht Spike und die Crew sowie der Helikopter.
Ich sitze wirklich voll auf heissen Kohlen. Unglaublich wie dünn doch die Linie ist. !!
Make or break.
 
Protea Banks News :

Gestern war ich mit Karsten alleine beim Tauchen. Da wir nur zu zweit waren. Karsten filmt und ich hatte seit Jahren mal wieder meine große Kamera dabei. Musste natuerlich wieder vorne anfangen mit meinen Fotografie-Künsten.
Karsten filmt zwar, aber er sieht nix und hört nix. Wer weiss was er filmt hahaha.
Jedenfalls hatten wir am Playground einen Tigerhai. Ich jodle und fuchtle wie ein Irrer aber er sieht ihn nicht. Kurz darauf kommt er wieder um die Ecke – der Tiger. Genau dasselbe, Karsten sieht ihn nicht. Dann nochmal. Dann ein Viertelmal und ein Fünftesmal.  Nix.

Beim Sechstenmal ist der alte Tiger kaum noch 3 Meter neben ihm. Ich habe mittlerweile keine Stimme mehr und denk, Opa – ich – mach doch endlich ein Bild.
Dann geht der Autofokus nicht !!!   Ja sauber …

Trotz allem hatten wir richtig gute Tauchgänge. Gestern 20 Meter Sicht und 23˚ Heute sogar 25m Sicht und 24˚ oben und 23˚ unten.

Heute sahen wir ( ich ) einen Marlin, 10 Sandtiger, einen Tigerhai, 3 Delfine, einen Bullenhai und drei Schwarzspitzen Haie.
Kann man nicht meckern.

11.6. 2021 Lockdown Level 2 - Neuinfektionen Gestern 9147 - Inzidenz 70.3

Scheiss Corona

Obwohl das Leben hier an der Küste noch voll und ganz normal verläuft gehen die Zahlen hoch und höher. Der Infektions-Herd ist hauptsächlich in der Johannesburg Gegend wo es jetzt sau-kalt ist und wo natuerlich auch viele Leute auf engem Raum konzentriert sind. 
Ich habe Heute erst gemerkt, dass wir auf Lockdown Level 2 angehoben wurden. Das war am 31.Mai als wir im National Park Urlaub machten.
Es bedeutet nichts Besonderes nur, dass die Ausgangssperre jetzt schon um 23 Uhr beginnt und um 4 Uhr endet. haha, das ärgert nur die Einbrecher !!!
Wichtiger ist, dass die Zahlen von Versammlungen reduziert worden sind . Das betrifft hauptsächlich Beerdigungen, Hochzeiten usw.
Was kann ich sagen, wir warten und kucken.
Bisher ist alles gut bei uns. Alle Läden, Bars und Restaurants sind offen und das Leben ist gut hier.

Tauch News:

Unsere Tauchgruppe Ungarn-Polen hatten Heute den letzten Tauchtag . Ich muss echt sagen, das war eine super nette Gruppe von Leuten. 

Wir hatten 10 Tage lang tolles Tauchen an Protea Banks mit allem dabei. Von 25m Sicht am ersten Tag ueber 3m Sicht irgendwann mal zwischendurch bis zu 15m Sicht Heute wieder.
Wir sahen Raggies ohne Ende, Schwarzspitzen Haie , Bullenhaie, Hammerheads , Gitarrenhaie und sogar ein Marlin wurde gesichtet.

Wie immer, der letzte Tauchtag war der Beste.
5 Black Tips , 2 Bullen Haie am Köder Tauchgang war schon sagenhaft.
Danach machten wir einen Rifftauchgang an der Nordseite und hatten eine Gruppe von etwa 20 Delfinen, zwei Bullen Haie ganz nah, 4 Black Tips und etwa 20 Sandtiger in der ersten Höhle sowie nochmal 20 in der zweiten Höhle.
Das ist schon gut, sowas.

Morgen fliegen die Jungs wieder zurück in ihr Land. Ich kann nur hoffen, sie bekommen keine zu strengen Auflagen als Suedafrika Rückkehrer auferlegt. Wie es auch rauskommt, die Taucher werden diese Reise nie vergessen, aber sie werden eventuelle Quarantäne sicher überstehen und bald wieder vergessen. Ist halt so….

 

9.6. 2021 Lockdown Level 2 - Neuinfektionen Gestern 5073 - Inzidenz 58.7

Wo soll ich anfangen ?

  • Wir, Beulah und ich sind heute geimpft worden. Pfizer.
    War total gut organisiert und bisher absolut kein Problem. Am 21.7. müssen wir die zweite Dosis bekommen.
  • Wir haben 8 Taucher bei uns. Das Haus ist voll und so ist das Boot. 🥵
    Das Tauchen an Protea Banks ist gut aber ich friere sehr….
  • Wir waren 8 Tage im Hluhluwe National Park
    Das Gras und Gebüsch war sehr hoch. Wir sahen keine Katzen aber dafuer viel zuviel Elefanten. Und ein besonderer….
  • Wir bereiten uns auf den Sardine Run vor.
    In etwas über 10Tagen geht es los. Wir haben bisher ein volles Boot mit verschiedenen Leuten vom 25.6. bis 9.7.
  • Wir stehen vor der dritten Welle Corona 
    Wir haben ‘nur’ um die 5000 Neuinfektionen aber man befürchtet es wird schlimmer. Wenn die Kacke doch nur noch den Sardine Run abwarten könnte !!!!!

Protea Banks ist wie immer zu dieser Jahreszeit ein toller Tauchplatz. 
Die Sicht ist im Moment nicht besonders gut ( 10m )aber dafuer haben wir etwa 30 Sandtiger in der Ersten Höhle und eine Familie von 9 Gitarrenhaien an der Südseite. Die Wasser Temperatur war bis vor zwei Tagen noch konstant 24˚und ging dann auf 22˚ runter. Das geht ja alles noch wenn nur die Luft nicht so sau kalt wäre…
Ich weiss, wir sind verwöhnt, aber alle sagen dies ist ein besonders kalter Winter. Sanipass und Drachensberg sind voll eingeschneit. Bei uns gibts morgens gerade noch um die 13˚/14˚und mittags lausige 20˚/22˚
Unter Wasser ist es wärmer als über Wasser aber trotzdem ist es richtig hart auf mir. 
Ich würde am Liebsten jetzt den Laden zumachen und im Sommer ab 24˚ wieder aufmachen. Damit komme ich natuerlich bei Beulah nie im Leben durch, Opa….
Aber am 21sten haut sie ab nach Coffee Bay und wenn die Katze aus dem Haus ist spielen die Mäuse  hehehe.

Es wird wohl nix werden mit Haus umbauen dieses Jahr. Dafuer ist zu wenig Geschäft und zu wenig Zeit vorhanden. Aber ich lasse es mir auf jeden Fall gut gehen solange ich alleine zu Hause bin !!!

So wir haben eine Gruppe Taucher aus Polen und Ungarn bei uns. Ein einsamer Deutscher kam Heute auch noch dazu. Und schon sieht die Sache gar nicht mehr so schlecht aus. 

Und so geht das andauernd. Hoffnung, Enttäuschung . Dann wieder neue Hoffnung und wieder alles scheisse….

Wir sind ja immer lieb zu unseren Gästen aber ich glaube so lieb wie diese Tage waren wir noch nie….
Selbst die grösste Nervensäge wird wie eine Prinzessin behandelt. Hahaha, so muss es sein. Vielleicht hat diese Notlage aus uns bessere Leute gemacht…???