Januar

29.1. 2014
Wir sind gut zu Hause in Trigema City ( Burladingen ) angekommen. Haben in Düsseldorf ein Auto gemietet. Als wir dort am Schalter ankamen wurde der nette Herr ein bisschen nervös als er unser Gepäck sah und bot uns gleich ein grösseres Auto an als gebucht war. Schliesslich hatten wir unseren gesamten Messestand dabei. Für einen Aufpreis von €25 nahmen wir das Angebot gerne an. Wir fuhren dann aus dem Parkhaus heraus und suchten gemäß Stimsis Fahrplan die A57. Das klappte alles ganz gut. Wir sollten beim Kreuz Köln Nord auf die A1 abbiegen. Aber irgendwie gab es keine Schilder die auf ein Kreuz Köln Nord hinwiesen. Es lag sicher daran, daß man vor lauter Lastwagen auf der rechten Seite kaum ein Straßenschild sehen konnte. Ausserdem hatte ich genug mit der Gangschaltung zu tun die auf der falschen Seite ist. Und ich muß mich drauf konzentrieren, daß ich immer am Mittelstreifen sitze....das sag ich immer meinen Tauchgästen: Es ist ganz einfach auf der falschen Strassenseite zu fahren, man muss nur immer am Mittelstrich sitzen....jou. Und so fuhren wir weiter als hätten wir noch nie was Anderes getan. Nach langer Zeit kam einfach kein Köln Nord. Wer weiss wie weit das weg sein soll, aber die Ortsnamen wurden immer merkwürdiger mit mehr eee's und iiijjj's und es waren kaum noch Autos auf der Strasse.
Als wir schliesslich umdrehten waren wir kurz vor der holländischen Grenze...Zefix !!
© copyright by African Dive Adventures
20.1. 2014
Wir sind in Düsseldorf. Das Wochenende war so gut besucht, dass wir kaum Zeit hatten uns in der Halle umzusehen. Viele alte Bekannte waren wieder an unserem Stand was jedesmal ein Freudenschrei durch die Halle schallen liess.
Waehrend Beulah und ich hier die Stellung halten, unterstuetzt von Guenter an den Wochenenden, tragen wir auch unseren Teil am Erfolg der Duesseldorfer Gastronomie bei. In der Zwischenzeit geht an Protea Banks die Hai-Post ab. Mehrere Tausend Hammerhaie, Zwanzig Bullenhaie, Marlin und mehr an einem Tauchgang....alleine schon wegen der Artenvielfalt die wir an Protea Banks haben glaube ich, dass Protea Banks unbedingt zu den besten Hai-Tauchplaetzen der Welt zählt . Dies wird mir auch hier auf der Messe immer wieder bestätigt.

14.1. 2014
Mein letzter Tauchtag an Protea Banks bevor wir Morgen nach Düsseldorf fliegen war nochmal typisch unvergessliches Protea Banks. Beim ersten angeköderten Tauchgang spielten die Bullenhaie mit uns und beim zweiten Tauchgang hatten wir 11 Gruppen Hammerheads = +- 2500 Tiere. Das alles bei 30m Sicht, ordentlich Strömung und 26Grad Wassertemp. Ich werde mal nachfragen ob wir die BOOT Messe in Zukunft nicht lieber in Südafrika veranstalten können....in Shelly Beach....
12.1. 2014. Girls Extreme. Mai 2014
In Zusammenabeit mit dem Tauchen Magazin und Extratour haben wir eine unvergessliche Reise für Frauen mit Mumm zusammengestellt.
Wir suchen bis zu zehn Ladies die sich vor nichts fürchten und dabei einen wahnsinns Spass haben werden. Es wird hierbei hautnah mit Tigerhaien getaucht, Bullenhaien und Sandtiger. Es gibt Bungy Sprünge in einem bildhaft schönen Canyon und man saust am Stahlseil über schwindelnde Höhen. Man liegt aber auch am Pool und trinkt Cocktails, verbringt Zeit im Tierreservat wo man grillt und Sekt trinkt. Es gibt sogar einen Nachmittag an dem die Ladies von oben bis unten verwöhnt werden mit Masaagen, Maniküren, Pediküren umgeben von Blumen, Cocktails und ganz besonderen Snacks am Grill.
Sicherheit steht bei Allem immer an allererster Stelle. Wer das eine oder andere Eventangebot nicht mitmachen will wird auch nicht dazu gezwungen. Danach gehts noch nach Kapstadt mit Cage Diving, Weinprobe usw.
Es wird der beste Trip überhaupt, und alle Ladies mit Tauchausbildung und einer Mindesterfahrung von 30 Tauchgängen sind herzlich willkommen. Aber eben NUR Frauen und KEINE Männer für diesen Trip !!!
Infos und Buchung geht über Extratour : info@extratour-tauchreisen.de

Wer mitkommt ist natürlich in der TAUCHEN drin, keine Frage. Und in den lokalen Medien in Südafrika. Wer nicht mitkommt.....erlebt nichts.
© copyright by African Dive Adventures
11.1. 2014
Wochenende frei und wir geniessen unseren Sommer mit Braai, Sonne und unseren Hunden. Bald sind wir in einer anderen Welt. Wir freuen uns auf die Messe und Deutschland. Wir freuen uns auf all die bekannten Taucher die schon bei uns waren und die noch zu uns kommen. Wir freuen uns auf ein kaltes Klima, hoffentlich gibt es wieder ordentlich Schnee. Brezel, deutsches Brot, rote Wurst.
Die gemuetlichen deutschen Kneipen, das warme Kaminfeuer, die gute Stube zu Hause. Wunderbar. Und am Schluss freuen wir uns, dass wir wieder ins Paradies zurück kehren dürfen.

© copyright by African Dive Adventures
© copyright by African Dive Adventures
© copyright by African Dive Adventures

9.1. 2014
Super Tauchgang Gestern. Die Ausfahrt war krass mit hohen Wellen die einem das Adrenalin zum Kochen brachten. Aber wenn man geduldig genug wartet bietet sich frueher oder spaeter die beste Gelegenheit, sicher durch die Brandung durchzukommen. Wir wurden auch dann gleich mit super Bedingungen belohnt.
25m Sicht, 2.5kn Stroemung, ca. 400 + Hammerheads, 7 Black Tips und ein Gitarrenhai. Leider waren unsere russischen Tauchgaeste ein bisschen seekrank und wollten lieber allerlei Gegenstaende reparieren als - wie urspruenglich geplant - einen zweiten und sogar dritten Tauchgang im Paradies zu machen ....
8.1. 2014
Vier Tage lang war das Tauchen gesperrt in Shelly Beach. Zwei Tage hatten wir starken Wind und die letzten beiden Tage Killer-Surf. Keine Chance ein Boot durch die Wellen zu bringen. Aber Heute ist alles wieder normal. Wir treffen unsere Taucher um 7:00 und schauen mal wie es so auf Protea Banks zugeht. Keine Ahnung was zu erwarten ist, aber ich schätze, wir gehen mal an die Südseite von Protea Banks und schauen ob wir ein paar Hammerheads finden.
1.1. 2014 Frohes Neues Jahr
Wir wünschen all unseren Freunden ein ganz besonders gutes 2014. Allen die uns dieses Jahr zum Tauchen besuchen wünschen wir die besten Tauchbedingungen und unvergessliche Begegnungen mit Haien an Protea Banks.
Wir haben ein Jahr voller Action :
Januar : BOOT Messe Düsseldorf
Februar : Urlaub auf Kapalai
März : Tigerhai Tauchen auf Protea Banks
April : Mozambique Trip
Mai : Sandtigerhai Tauchen auf Protea Banks und Girls Extreme Trip
Juni : Sardine Run Coffee Bay
Juli : Sardine Run Coffee Bay
August : Sandtiger und Buckelwale an Protea Banks
September : Tauchreise nach Bali, Mantas, Molas und Mehr
Oktober : Beginn der Hammerhead Saison auf Protea Banks
November : Hammerheads auf Protea Banks
Dezember : Protea Banks
Demnächst stelle ich unsere Sonderaktionen noch näher vor. Wer nicht auf einen unserer Spezialtrips mitkommen will kann natürlich zu jeder Zeit im Jahr mit uns Protea Banks tauchen. Das geht immer weiter.
zurück zum Anfang



© African Dive Adventures, 2016
designed by  www.bilderreich.de