November

© copyright by African Dive Adventures
28.11. 2013
Roland - rechts im Bild - war ein bisschen müde Und so haben wir noch schnell eine Woche Zeit geklaut und sind in die Drachensberge abgehauen. Zu Anfang war das Wetter ganz okay, wir sind stundenlang in den Bergen gewandert. Danach wurde es zunehmend schlechter bis man Heute nicht mehr aus dem Haus kam. Kein Problem für uns. Wir waren den ganzen Tag vor dem offenen Kamin, Flasche Sekt zum Frühstück, gutes Buch und endlich mal wieder ein bisschen Zeit miteinander.

© copyright by African Dive Adventures
© copyright by African Dive Adventures
© copyright by African Dive Adventures

21.11. 2013
Schlechtes Wetter - alles Mist = weltbekannte Weisheit...
Diese Woche werden wir vom Wind gepeitscht. Unsere Taucher bleiben im Bett, der Hafen ist meist geschlossen und wir reissen uns die grauen Haare aus. Wind, Wind, Wind. Das kommende Wochenende sieht mal wieder richtig gut aus. Das wäre auf jeden Fall was Positives - denn normalerweise kommt nach zwei Regentagen der Montag....= alte Burenweisheit.....
16.11. 2013
Schlechtes Wetter - Gutes Tauchen = Schwäbisch/Afrikanische Weisheit.
Die letzten beiden Tage hat es viel geregnet bei uns aber dafür haben die Hammerhaie ordentlich frohlockt. Sicht Heute 25m, Wassertemp 24C
Beim ersten Tauchgang Heute Morgen sahen wir 11 Gitarrenhaie, 2 Duskys und 2 Hammerheads. Beim zweiten Tauchgang dann 4 Gruppen Hammerheads = etwa 400 Stück. Das Meer war total unruhig und kam aus allen Richtungen weil der Wind sich gedreht hat. Einigen Tauchern ist das nicht so gut bekommen, doch die Belohnung war eine leichte Magenspülung schon wert....
Viel Spass mit dem Colonel. Die Bundeswehrsprüche sind endlos.....
12.11. 2013
Auf diese Tage haben wir gewartet !! Den gesamten " Winter" über war es nicht so gut. Gestern und Heute 25-30m Sicht und Hammerheads ohne Ende. Ich habe 13 Gruppen dieser Tiere gezählt und gemeinsam haben wir geschätzt, dass jeder Gruppe mindestens 80 Hammerheads stark war. Wahrscheinlich mehr....
Heute sogar noch bessere Sicht und das Wasser wird auch schön warm mit 23C. Wir sahen etwa 1000 Hammerheads, 4 Gitarrenhaie, 6 Duskys und 3 Schwarzspitzenhaie
Eine ganz besondere Zeit hat jetzt begonnen auf Protea Banks....wir alle hoffen, es geht weiter so.
Der Colonel ist angekommen und der Colonel ist ein glücklicher Taucher !!!
9.11. 2013
Sonne, 27 Grad C Luft, kein Wind, flaches Meer, gute Sicht, Hammerheads, Duskys, Schwarzspitzenhaie und Sandtiger. Na also. Geht doch.
4.11. 2013
Wie man lessen kann hatten wir es nicht leicht in letzter Zeit mit dem Tauchen. Nach einer Weile bekommt man einen Frust, denn wir wollen, dass alle unsere Taucher immer absolut gluecklich sind. Dabei koennen wir leider nichts am Wetter und an den Tauchbedingungen machen.
Unser erster Tauchgang Heute war ein angekoederter Tauchgang. Wir starteten an der Nordseite von Protea Banks und als nach etwa 10 Minuten die Bojen so richtig huepften dachte ich mir schon, dass das nicht vom Seegang kommt. Die Taucher gingen ins Wasser und sahen einen Tigerhai der langsam davonschwamm. Danach war es ruhig und spaeter kamen noch drei Schwarzspitzen Haie. Okay, aber nicht wie es sein sollte.
Zweiter Tauchgang war dann an den Hoehlen von Protea Banks. Als wir an der Cave 1 ankamen sahen wir zwei Sandtiger Haie. So dermassen unerwartet war das eine absolute Ueberraschung. Die Sicht war super gut mit mehr als 25m. Nachdem wir die erste Hoehle von Protea Banks verlassen haben kam eine Schule Hammerheads direct ueber uns weg. Wow, wow , wow. Ich hoerte bei 70 auf zu zaehlen, aber es kamen immer mehr.
Danach tauchten wir ohne Boje in der Hand durch alle unterirdischen Gaenge und Felsplatten. Das ist sowieso mein Lieblingstauchen. Zweite Hoehle von Protea Banks und nach einer Grundzeit von 20 Minuten begannen wir den Aufstieg. In der Wassermitte nochmals eine Schule Hammerheads vermischt mit Schwarzspitzen Haien...
Wir hatten absolut glueckliche Taucher Heute. So muss es sein !!!!
2.11. 2013
Nachdem der Hafen eine volle Woche lang geschlossen war wegen Wind und Wetter hatten wir Gestern endlich mal wieder einen schönen Tag. Wolkenloser Himmel, hochsommerliche Temperaturen und ein volles Boot. Super.
Das Tauchen war ganz gut; zuerst an der Nordseite von Protea Banks, danach an der Südseite von Protea Banks.
Erster Tauchgang 6/7m Sicht in der oberen Wasserhälfte und etwa 18m Sicht unten. Die Höhlen sind immer noch leer. Ich habe gehofft, dass wenigstens ein paar Raggies nochmal zurückkommen bevor die Saison endgültig vorbei ist. Aber ich glaube, diese Hoffnung kann ich jetzt aufgeben. Dafür sahen wir 5 Schwarzspitzen Haie.
Gregg führte den Tauchgang an der Südseite anschließend und traf auf eine gut belegte Gruppe von Hammerheads. Guter Tag.
Heute.....wieder Wind....aber danach soll es gut werden...?
zurück zum Anfang



© African Dive Adventures, 2016
designed by  www.bilderreich.de