Team

© copyright by African Dive Adventures

Gregg, Graeme, Melville, Lourens, Zanele, Beulah, Brian, Patrik, Marley, JP
Das ist unser Team von African Dive Adventures.
Kyle, Brian, Shorty, Beulah und ich machen den normalen Tagesablauf. Wenn wir mehr als ein Boot benützen, helfen die anderen kurzfristig aus. Trotzdem sind all unsere Mitarbeiter hocherfahren mit unserem Betrieb an Protea Banks. Alle haben irgendwann einmal fest für uns gearbeitet und kennen sich aus. Wir haben Geschichte zusammen und ich kann mich auf jeden voll und ganz verlassen.
Unsere Tauchmeister
All unsere Tauchmeister kennen Protea Banks ganz genau und tauchen das Riff genauso wie ich es tauche. Darauf lege ich sehr grossen Wert.
Es ist nicht einfach, eine Höhle an der Nordseite zu finden, die kaum grösser ist als eine Doppelgarage. Und das mitten im Meer. Dazu braucht man Erfahrung und sehr gute Kenntnisse des Riffs. Es ist für uns undenkbar, dass einer von uns das Riff oder die Höhle oder sonst einen wichtigen Ort an Protea Banks verpasst !!!!!!
Unsere Briefings werden nach höchstem Standard gemacht, damit jeder Taucher voll informiert ist.
Wenn jemals ein Notfall eintreten sollte, haben wir festgelegte und geübte Protokolle, die jeder von uns kennt und durchführt.
© copyright by African Dive Adventures
© copyright by African Dive Adventures
© copyright by African Dive Adventures
© copyright by African Dive Adventures

Roland
Steve
Karen
Holger

Unsere Boots-Skipper
Ein Boot sicher durch die südafrikanische Brandung zu fahren, ist gar nicht so einfach. Ausser dem materiellen Wert eines Bootes hat der Skipper vor allem die Verantwortung über bis zu 12 Passagiere, die Ausrüstung und natürlich auch den Ruf unseres Geschäftes.
Daher darf bei African Dive Adventures nur ein Skipper eines unserer Boote fahren, wenn er ganz besonders gut im Umgang mit solchen Booten ist. Dazu braucht der Skipper viele Stunden am Steuer, viele Aus- und Einfahrten, viele Stunden Topping.
Natürlich muss jeder zukünftige Skipper zuerst sein Patent machen. Danach kommt die Erfahrung unter Aufsicht, gefolgt von einfachen Ausfahrten und schliesslich schwierigen Sachen.
Daher dürfen sich ahnungslose Kunden gerne voll und ganz in die fähigen Hände unserer Bootsführer begeben. Wir sind super vorsichtig.
© copyright by African Dive Adventures
© copyright by African Dive Adventures
© copyright by African Dive Adventures
© copyright by African Dive Adventures
© copyright by African Dive Adventures

Steve
Roland
Spike
Brian
Melville

Unsere Tauchausbildung
Karen Tredger ist unsere PADI Tauchlehrerin. Sie macht diese Arbeit seit 1984 und hat so gut wie alle Taucher in unserer Gegend ausgebildet. Sie ist ein 'Alter Fuchs' in der Tauchszene, kennt sich aus wie sonst niemand...!!!
© copyright by African Dive Adventures
© copyright by African Dive Adventures
© copyright by African Dive Adventures

Always Ready
 
Karen

Das Rueckgrat von African Dive Adventures
Brian ist fest angestellt und arbeitet bei uns seit ueber zehn Jahren. Patrick kommt und geht, wie wir ihn brauchen bzw er uns braucht..
Die Jungs sind hauptsaechlich fuer Nitrox und gute Luft verantwortlich. Ausserdem sind sie immer zur Stelle wenn man Hilfe braucht, versorgen Boot und Ausruestung und machen sicher, dass bei uns nie was wegkommt.
Beide sind ausgebildete Taucher und haben schon viel erlebt. Brian kommt mit nach Mozambique und nach Coffee Bay zum Sardine Run.
© copyright by African Dive Adventures
© copyright by African Dive Adventures
© copyright by African Dive Adventures

Brian
 
Shorty

Andreas Wilkens,unser Kontaktmann in Deutschland
Andreas Wilkens, unser Freund aus Tuebungen ist immer gerne bereit telefonisch oder per E-Mail detaillierte Auskunft ueber uns und Protea Banks zu erteilen.
Er kennt sich besonders gut bei uns aus da er schon so oft hier war und wir staendig miteinander im Kontakt stehen. Wenn Andi kommt wird er sofort als Tauchguide an Protea Banks eingesetzt.
Andi ist auch der Vater von Felina, deren Traum es ist den armen Kindern und Erwachsenen in Suedafrika mit Altkleidung zu helfen. Beulah und Felina haben eine Hilfsorganisation gestartet mit dem Namen " Felina's Dream ". Wir bitten alle wenn moeglich uns alte Kleidung zu schicken die Beulah dann an notleidende Kinder und auch Erwachsene kostenlos verteilt. Die Familie Lange aus Henneff sind Felina's Dreams treueste Freunde. Fast jeden Monat kommt ein riesen Paket von den Langes bei Beulah an. Wer Fragen auch dazu hat darf sich gerne an Andi wenden.
Manchmal ist es ganz gut eine dritte Person um Rat zu fragen.
Seine Details sind wie folgt :
Andreas Wilkens private Nummer : 0049(0)7071-689539
und die Emailadresse : schowil@t–online.de
zurück zum Anfang



© African Dive Adventures, 2016
designed by  www.bilderreich.de